Immer mehr Versicherte lassen sich ihre Lebens- und Rentenversicherungen auszahlen. Mögliche Gründe: Mitteilungen über sinkende Auszahlungswerte, Ängste über die Sicherheit der Gesellschaften, Missverhältnis zwischen gewährter Verzinsung und der Inflation oder einfach Geldbedarf.

Die meisten Kunden fordern den Rückkaufswert an und geben sich mit der Auszahlung des mitgeteilten Wertes zufrieden, auch wenn dies oft mit hohen Verlusten verbunden sein kann – Einzahlungen und Auszahlungen differieren mitunter um 50% und mehr. Besonders wenn der Rückkaufswert bereits ausgezahlt wurde, sind die folgenden Ausführungen relevant.

Unser Kooperationspartner beschäftigt sich seit mehr als fünf Jahren mit den Abrechnungen gekündigter Lebens- und Rentenversicherungen und arbeitet hierbei mit Versicherungsmathematikern und Fachanwälten zusammen. Wir bieten Ihnen nun an, die Abrechnung gekündigter Lebens- und Rentenversicherungen darauf zu prüfen, ob noch weitere Zahlungsansprüche bestehen.

Ein Beispiel: Im Rahmen einer Immobilien-GbR wurde in eine Finanzierung eine Lebensversicherung eingebunden, die später aufgrund einer Umstrukturierung der Finanzierung gekündigt wurde. Der ausgezahlte
Rückkaufswert lag bei 380.000,– €. Zwei Jahre später hat unser Kooperationspartner die Wertentwicklung
der Police untersucht. Es konnte eine weitere Zahlung von über 80.000,– € erreicht werden. Das ist natürlich ein besonders gelungenes Beispiel, aber es ist auch kein Einzelfall. Und es kommen keinerlei Prüfungsgebühren oder sonstige Kostenbeteiligungen für die Überprüfung und Durchsetzung der Zahlungsansprüche auf den Kunden zu. Es werden vielmehr in jedem Fall alle Kosten übernommen,
die beispielsweise durch eine anwaltliche Tätigkeit entstehen. Dies gilt selbst dann, wenn keine Nachzahlung erreicht werden kann. Im Erfolgsfall wird eine durchgesetzte Nachzahlung hälftig geteilt.

Eine Nachzahlung kann jedoch nicht in allen Fällen erreicht werden, einige Abrechnungen sind völlig korrekt und nicht zu beanstanden. Man sollte jedoch die gegebene Chance auf eine weitere Zahlung einer bereits  abgerechneten Police in jedem Fall nutzen. Wenn Sie also eine Lebens- oder Rentenversicherung gekündigt und den Rückkaufswert bereits erhalten haben, sollten Sie diese Verträge daraufhin prüfen lassen, ob die Auszahlung auch korrekt war. Sprechen Sie uns an.